Beeplog.de - Kostenlose Blogs Hier kostenloses Blog erstellen    Nächstes Blog   

Kategorien

Du hast lustige Videos gefunden und möchtest sie mit allen teilen, dann schick uns den Link

Kontaktformular

Neue Videos und Bilder immer sofort und aktuell mit RSS Feed


Links

Unlimitiert Downloaden
Sie nutzen Edonkey oder Kazaa und die Geschwindigkeit ist zu langsam? Unsere Zugänge sind schneller als Ihre Leitung! Wir bieten Ihnen die günstigste Usenet-Flatrate an die Sie finden können! Für 9,99 Euro können Sie soviele Filme, Musik oder Programme runterladen wie Sie wollen! Und das auch noch 100% anonym und vollkommen legal!

Login / Verwaltung
 · Anmelden!

Kalender
« Juni, 2024 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Sonntag, 07. März 2010

Früher nach Hause

Sie kommt von der Arbeit früher als gewohnt nach Hause. Zitternd steht sie vor ihrem Mann und sagt:" Los, zieh meine Bluse aus!" Ihr Ton wird schriller:" Schneller, und jetzt meinen Rock!" Sie hechelt:" Mach meinen BH auf!" Fast hysterisch schreit sie:" Zieh sofort meinen Slip aus! Und wenn ich dich noch einmal in meinen Klamotten erwische, lass ich mich scheiden!"

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Sonntag, 14. Februar 2010
Join the "BEST Crew"

Click

Permalink merken


Hier ist einer der Bewerber!
Click

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Samstag, 06. Februar 2010
Cooler Jahres Rückblick 2009

Click

Permalink merken

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Donnerstag, 24. Dezember 2009
Taktgefühl

Vom Gefreiten Müller ist die Mutter gestorben. Der Kompaniechef wird von den Familienangehörigen benachrichtigt. Er geht zum Kompaniefeldwebel und bittet ihn Müller die Sache schonend beizubringen. Der Kompaniefeldwebel lässt alle antreten und sagt: "Müller vortreten! Ihre Mutter ist gestorben! Wieder eintreten!" Müller ist am Boden zerstört. Eine Woche später hat es auch noch seinen Vater dahingerafft. Wieder wird der Kompaniechef benachrichtigt, und wieder gibt er den Auftrag, Müller die schreckliche Mitteilung zu machen, an den Kompaniefeldwebel weiter. Diesmal ermahnt er ihn aber, etwas mehr Taktgefühl zu zeigen. Also lässt der Kompaniefeldwebel wieder alle antreten und befiehlt: "So jetzt treten mal alle Vollwaisen vor! Ja kommen Sie, Müller, kommen Sie, Sie sind ab heute auch damit gemeint." 

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Sonntag, 13. Dezember 2009
Geiler Lachanfall!!!

Click

Permalink merken

[Kommentare (1) | Kommentar erstellen | Permalink]


Freitag, 27. November 2009
Böse Ansage!

Mal den ersten Player anklicken. Echt böse Ansage!!

Hier geht´s weiter!


Immer Aktuell mit RSS Feed!

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Dienstag, 24. November 2009
Man braucht nur 4 Akkorde für nen Hit!

Click

Permalink merken

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Sonntag, 22. November 2009
Manager-Parodie

Click

Permalink merken

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Donnerstag, 05. November 2009
Verdammt gute Erklärung

Die Ehefrau kommt früher als erwartet nach Hause und findet ihren Ehemann im Schlafzimmer beim Sex mit einer sehr attraktiven jungen Frau.

Sie war einigermaßen aufgeregt. "Du bist ein respektloses Schwein" schreit sie. "Wie wagst Du es, mir das anzutun - einer treuen Frau, der Mutter Deiner Kinder! Ich verlasse Dich. Ich reiche die Scheidung ein!"

Der Ehemann erwiderte: "Warte eine Minute wenn Du mich noch ein wenig gern hast, ich kann Dir sagen was geschehen ist."

"Gut, fang an" schluchzte sie, "aber das sind die letzten Worte die Du zu mir sagst!"

Und der Ehemann begann: "Gut, ich wolle gerade in mein Auto einsteigen um heimzufahren als mich diese junge Frau hier fragte ob ich ihr helfen kann. Sie schaute so niedergeschlagen und hilflos aus, ich hatte Mitleid mit ihr und sagte, sie soll einsteigen.

Ich bemerkte, dass sie sehr dünn ist, nicht gut angezogen und schmutzig. Sie sagte mir, dass sie schon drei Tage nichts zu Essen hatte.

Ich hatte Mitleid, brachte sie hierher und wärmte ihr Enchiladas (mex. Maisomelette mit Chili) welche ich für Dich letzte Nacht gemacht habe und wovon Du keine gegessen hast weil Du abnehmen willst.

Das arme Ding verschlang sie in Sekunden.

Außerdem brauchte sie eine Reinigung. Ich schlug ihr vor eine Dusche zu nehmen und während sie duschte stellte ich fest, dass ihre Kleidung schmutzig und zerrissen ist und habe sie weggeworfen.

Dann brauchte sie etwas zum anziehen, ich gab ihr die Designerjeans die Du schon ein paar Jahre hast und nie getragen hast, weil Du glaubtest, dass sie zu eng sind.

Ich gab ihr auch die Unterwäsche die ich Dir einmal zum Geburtstag schenkte und die Du auch nicht getragen hast, weil Du sagtest, dass ich keinen guten Geschmack habe.

Ich fand die Sexy Bluse welche Du von meiner Schwester zu Weihnachten bekommen und auch nie getragen hast nur um sie zu ärgern. Ich schenkte ihr auch die Schuhe, welche Du in einer teuren Boutique gekauft hast und auch nie benützt hast, weil einige in Deiner Arbeitsstelle dieselben haben."

Der Ehemann nahm sich ein Stück Brot und setzte fort:
Sie war so dankbar für mein Verständnis und die Hilfe als ich sie zur Tür begleitete und drehte sich zu mir mit Tränen in den Augen um und sagte:

"Bitte hast Du noch andere Sachen die Deine Frau nicht benutzt?"

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Klavierspielen mit Umziehen

Click

Permalink merken

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Samstag, 10. Oktober 2009
Bmw-Werbung

Click

Permalink merken

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Freitag, 02. Oktober 2009
Coole Erfindungen

 

Permalink merken

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Mittwoch, 30. September 2009
Interaktiver Parkour-Lauf!!

Click

Permalink merken

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Samstag, 19. September 2009
Gründe für die Ehe?

Fragt der Sohn seine Eltern:
"Mama, sag mal, warum hast du Papa eigentlich geheiratet?"
"Siehst du, Hans-Peter", sagt die Mama, "nicht mal das Kind versteht es."

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Sonntag, 13. September 2009
The day after

 

Permalink merken

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Nächste Seite »